Pforzheim


Wir sind Menschen verschiedener Alters- und Berufsgruppen, die Suchtprobleme in unterschiedlichster Form erlebt haben. Wir möchten Menschen mit Suchtproblemen und deren Angehörigen helfen.

 

Im Gespräch wollen wir Einsicht gewinnen in das Suchtgeschehen, Wege entdecken, die aus der Sucht herausführen und das Leben ohne Suchtmittel als Freiheit erfahren.

Alle Betroffenen oder Nichtbetroffenen, Angehörige, Alleinstehende oder an unserer Arbeit Interessierte sind bei uns herzlich willkommen. 

 

 

Wir treffen uns wöchentlich freitags um 18 Uhr in den Räumen der Evangelischen Thomasgemeinde Pforzheim.